1. Januar 2016

 

 

 

 

                            Mein Werdegang

 

 

Nach dem Abschluss der Mittleren Reife absolvierte ich eine Ausbildung zur Arzthelferin.

Diesen Beruf übte ich danach zunächst weiter aus.

 

Aus persönlichem Interesse an der Betreuung von Kunden ergab sich meine Neigung zur Fußpflege. Ich erlernte daraufhin diesen Beruf in Form einer zweiten Ausbildung an der Fachschule für Kosmetik und Fußpflege Karl Franke in Hamburg. Im Februar 1986 schloss ich die Ausbildung ab.

 

Von April 1986 bis Ende 1990 war ich dann im Fußpflegebetrieb „Fußpflege Loebel“ als fest angestellte Mitarbeiterin für medizinische Fußpflege beschäftigt. 

 

Zum 1. Januar 1991 übernahm ich den Betrieb von meiner vormaligen Chefin Frau Eleonore Stoll und führe die Praxis seither in eigener Regie weiter.

 

Über die Jahre beschäftigte ich zahlreiche Mitarbeiterinnen, zuletzt Frau Kempe, die Ende 2009 in den Ruhestand ging.

 

Von Januar 2010 an unterstützte mich Frau Kubickaite, die Ende April 2011 aus familiären Gründen ihre Tätigkeit beendete.